IVZ - Holzbohrschrauben mit Bohrspitze und Fräskopf

IVZ - Holzbohrschrauben mit Bohrspitze und Fräskopf
  • bauaufischtlich zugelassen
  • Fräsrippen am Kopf sorgen für einen sauberen und planen Sitz des Schraubenkopfes 
  • Reduzierung der Spaltwirkung
  • Fräsabschnitt reduziert das Einschraubmoment und ermöglicht somit ermüdungsfreies Arbeiten. Zusätzlich unterstützt der Fräser die am Kopf befindlichen Fräsrippen, die ein Spalten des Holzes vermindern
  • Grobgewinde verringert die Einschraubzeit bis zu 40%
  • Bohrspitzengeometrie optimal für Holz-/Holzverbindungen geeignet
  • Kein Vorbohren erforderlich, schnelles greifen der Schrauben

Verfügbare Werkstoffe / Oberflächen
Stahl gelb verzinkt

Größen
4.0 x 30 bis 6.0 x 160 mm